Burpees München

Burpee Challenge

Hallo Leute,

euer Trainer Alessandro wiedermal

Wer hat lust auf Burpees? Wenn du dich jetzt frägst, was denn das sein soll, dann lies dir unbedingt das Kapitel Durch in dem die Technik erklärt wird.

Wie führe ich die Bewegung richtig durch?

Ein Burpee besteht aus einer Kniebeuge, Liegestütze und einem Strecksprung, die zu einer flüssigen Bewegung kombiniert werden. Vom Burpee gibt es allerdings verschiedene Varianten und damit Schwierigkeitsgrade. Beispielsweise legen sich viele Trainierende in der tiefen Liegestütz-Position zusätzlich kurz komplett auf dem Boden ab und heben beide Hände an. Dadurch verlierst du Kurz deine Körperspannung, was es anstrengender macht und es kostet dich mehr Zeit. Andere gehen garnicht in den Liegestütz und drehen in der „oberen Liegestütz-Position“, bei der die Ellbogen noch durchgestreckt sind, schon wieder um. Aus dieser Position, egal bei welcher Variante, hebst du die Hüfte zur Decke- ziehst die Beine gleichzeitig unter dich und landest auf dem ganzen Fuß. Jetzt stehst du auf und springst in die Höhe, strecksprung. Nach der Landung senkst du deinen Oberkörper wieder zum Boden, „springst“ mit den Füßen zurück, sodass du wieder in die Liegestützposition kommst.

Bei dieser Übung ist fast der ganze Körper beteiligt und durch die Schnelligkeit in der du diese Übung machst wird zusätzlich das Herz-Kreislauf-System gut beansprucht.

Der Test

Wir machen, für die Vergleichbarkeit von einem Sportler zum anderen, natürlich das volle Programm!

Also wie viele Burpees kannst du in einer Min. machen?

Am 19 März 2016 Stellte ein Mann aus Italien den Rekord auf mit 47 Burpees in einer Minute. Bei den Frauen ist der Rekord schon etwas älter. Dieser wurde am 2 July 2012 aufgestellt. Mit 37 Burpees in einer Minute.

Du hast also einen Anhaltspunkt. Jetzt versuch du es!

Viel Spaß dabei euer Personal Trainer Alessandro Goger