Boxen München

Boxtraining (Produkttipp/Werbung)

Der Boxsport ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden und der Trend scheint noch nicht am abklingen zu sein. Gerade Frauen sind es, die diesen Sport immer mehr für sich entdecken. Kein wunder da hier auf die Problemstellen “der Frau” eingegangen wird. Durch die permanenten Faustschläge müssen die Arme fast ununterbrochen arbeiten. So ist es nicht verwunderlich, dass sich Schultern und der Winkearm schnell strafft. Desweiteren ist man ständig gefordert sich weg zu ducken, aus zu weichen, vorwärts, sowie rückwärts zu gehen und sich zu drehen. Durch diese vielfältige Art und Weise sich zu Bewegen sorgt für viel Spaß am Sport aber auch einen schnell straffer werdenden Körper.

Seit 10 Jahren bin ich als Trainer sowie Personal Trainer auf der Fläche im Fitnessstudio und eins hab ich dabei gelernt. Frauen wollen schöne Beine, Bauch, Po und eben auch einen Winkearm der nicht mitschwingt. All dies ist im Boxtraining zu realisieren! Zusätzlich besteht Sport an sich aus verschiedenen Motorischen Fähigkeiten. Diese müssen gleichermaßen trainiert werden. So kommt es, dass man meint es sei ein ganzheitliches Trainingsprogramm. Diese Fähigkeiten sind Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination. Interessanterweise ist das der Fall im Faustkampf. Gerade diese vielfältigen Ansprüche die das Training an den Sporttreibenden stellt sorgt dafür das oft die Zeit wie im Flug vergeht. Es gibt keine Zeit sich mit irgendwas anderem zu beschäftigen. Sobald man die Bewegungen gelernt hat wird das Training vielfältig und abwechslungsreich. Sodass man sich gut konzentrieren muss um nicht aus dem tritt zu kommen.

Ich empfehle euch euer Equipment selber zu erwerben. Klar kann man sich Boxhandschuhe auch ausleihen, allerdings sind diese oft in ständiger Benutzung und sind deswegen nicht mehr so appetitlich. Bandagen kann man sich hingegen garnicht ausleihen. Sie sind aber sehr wichtig für die Gesundheit eurer Hände. Sie stabilisieren und geben Sicherheit. Die Gefahr sich beim Training das Handgelenk zu verstauchen etc. ist einfach zu groß. Fortgeschrittene Sportler können sich später einen Mundschutz kaufen und Kopfschutz. Das ist aber erst später nötig. Kommt erstmal in das Training rein bevor ihr euch die komplette Ausrüstung zulegt.

Was für ein Equipment brauch ich?

Essentiel sind Boxhandschuhe und Bandagen. Sie sind unabdingbar, genauso wie Sporthose und Sportschuhe. Unten habe ich eine Tabelle für euch eingefügt damit ihr euch zurecht finden könnt welche Handschuhgröße die Richtige ist. Das jeweilige Gewicht hat nur für das Training Bedeutung. Mal unterschiedliche Größen zu verwenden um es sich so leichter oder schwerer für die Arme zu machen ist eine ganz gute Idee. So kann der Trainer für Abwechslung sorgen! Anbei füge ich euch immer Affiliatelinks ein damit ihr schnell und einfach zum Produkt kommt falls ihr euch dieses Erwerben wollt. 

Bandagen reichen in einer Länge von 2,5 m. Gerade bei Anfängern ist mehr nicht nötig. Auf die Handschuhe komm ich später noch.

 

Optional ist ein Springseil und der Mundschutz. Je nach dem wo das Workout stattfinden soll kann es gut sein das dort Springseile ausliegen. Wenn nicht ist es natürlich sehr zu empfehlen sich ein eigenes zu zu legen. Das Seilspringen ist eine sportspezifische Aufwärmmethode die sehr auf Schulter, Arme und vor allem Füße geht. Genau die Partien die besser fit sein sollten!

                         

Der Kopfschutz ist wirklich erst sehr spät, wenn überhaupt, nötig. Der Sportler muss schon sehr fortgeschritten sein damit ich ihn in den Ring schicke. Willst du trotzdem einen haben oder du bist so weit und brauchst einen, dann würde ich den etwas teureren nehmen. Durch das Innenfutter wird der Schweiß etwas aufgesaugt. Der Tragekomfort ist dadurch einfach unendlich viel besser. Das Geld ist es wert. 

Jetzt kommt das Wichtigst. Die Handschuhe gibt es in unterschiedlichen Größen. Durch die Tabelle die ich dir eingefügt habe kann jeder für sich selber sehen welche er genau braucht.

Handschuhgröße Gewicht des Handschuhs
8 Unzen 226,8 g
10 Unzen 283,5 g
12 Unzen 340,5 g
14 Unzen 396,9 g
16 Unzen 439,6 g

 

Größe Körpergewicht Körpergröße Geeignet für
8 Oz bis 63,5 kg bis 165 cm Fitness-Boxen
10 OZ bis 63,5 kg bis 165 cm Fitness-Boxen und Training mit Pratzen
12 Oz bis 72,5 kg bis 172 cm Training mit Pratzen oder dem Boxsack
14 Oz über 63,5 kg über 165 cm Training mit dem Boxsack
16 Oz über 63,5 kg über 165 cm Boxsack und Sparring

Boxtraining Boxsport Boxen